Blog

Erstaunlich, wie viele Menschen „die Zeit totschlagen“ und damit das Leben! Wie definieren wir eigentlich Leben? Wo ist die Grenze zwischen reinem Existieren und glücklichem Leben? Das große Drama in unserer Gesellschaft ist nicht die Angst vor dem Tod, sondern die, nicht gelebt zu haben. Reflexionen zum Wochenende über Leben und Lebensfreude, denn: Leben, das ist ein Tu-Wort!

Episode 71: Geht Leben ohne Tod?
Podcast: Wolfgang’s View

 
 
00:00 / 15:04
 
1X