Blog

Dr. Michael Winterhoff schreibt in „SOS Kinderseele,“ wie die Bildungspolitik der 90er Jahre mit Ideologie den Sachverstand verdrängte. Kinder verloren den Halt, und Stress und Zukunftsängste der Eltern wuchsen so sehr, dass sie bis heute oft keinen anderen Weg finden, als sie „ruhigzustellen.“ Die Folge: Eltern können immer weniger Leitfiguren sein. Ähnliches erleben wir während der Corona-Krise: Wieder steht die Ideologie über der Abwägung. In Form von politischen Entscheidungen setzt sie sich – wie damals in der Bildung – sogar gegen Empfehlungen wissenschaftlicher Institute durch.

Lasst uns alle die Verantwortung annehmen, in unsere eigene Kraft zu gehen. Nur wenn jeder von uns freier von Angst wird, Ideologien durchschaut und klug agiert, können wir die Gesellschaft wieder gesunden lassen. Das Beste kommt noch!

Episode 85: Bildungskrise und Corona-Stress
Podcast: Wolfgang’s View

 
Play/Pause Episode
00:00 / 16:52
Rewind 30 Seconds
1X