Blog

Wenn wir uns den Kaufrausch zu Weihnachten anschauen, oder am “Black Friday,” Valentinstag oder Singles Day in China – wie frei sind wir eigentlich? Der Kommerz pusht uns, und eigentlich müssten wir wissen, dass die ganzen „Sonderangebote“ gar keine sein können. Aber unser Reptiliengehirn bemerkt die Manipulation nicht und freut sich. Nur in einem Prozent unserer Zeit sind wir uns wirklich bewusst, was wir tun. In den restlichen 99%? Fahren wir mit Autopilot. Reflexionen über das Fest der Liebe (auch ohne Geschenke und Smartphone), über Selbstliebe, und über die Zukunft, die wir alle gemeinsam gestalten können.

Episode 41: Black Friday, Black Out!
Podcast: Wolfgang’s View

 
Play/Pause Episode
00:00 / 20:25
Rewind 30 Seconds
1X